ORLANDO

Veranstaltung

Titel:
ORLANDO
Wann:
Fr, 26. August 2016, 19:30 h
Wo:
Schloss Sacrow - Spiegelsaal-Kino - Potsdam
Kategorie:
Kino im Schloss

Beschreibung

ORLANDO, UK 1993, Regie Sally Potter mit Tilda Swindon

Basierend auf Virginia Woolfs Erzählung „Orlando: A Biography“ von 1929 inszeniert die britische Regisseurin Sally Potter eine fantastische Zeit- und Epochenreise, in deren Mittelpunkt Tilda Swinton zunächst als junger Adliger Orlando am elisabethanischen Hof steht, von hier aus mäandert sein - später ihr - Leben durch Europa bis zum Bosporus, um im 20. Jahrhundert anzugelangen.
Potter, die zeitweise Sängerin der feminist improvising group war, hat neben Buch und Regie auch die Filmmusik geschrieben, zu deren Höhepunkten ganz sicher Jimmy Somervilles Song COMING gehört, der die Rolle des Engels spielt. Potter begibt sich mit diesem Film in den Mann-Frau-Kosmos der Virginia Woolf, schreibt so die langsame Emanzipation der Geschlechter auf eigene Weise und in großen Bildern fort. Zeitlos eben. 
Drehorte sind unter anderem der Blenheim Palace in Oxfordshire als auch das Hatfield House in Hertfordshire, dessen Gartenanlagen von John Tradescant dem Älteren zu Beginn des 17. Jahrhunderts entwickelt, nach Vernachlässigung im 18. Jahrhundert restauriert wurden. Bis heute illustriert diese Gartenanlage auf beeindruckende Weise die wichtigsten gartengeschichtlichen Epochen Englands.

 

 Karten für 10 € / ermässigt 5 € unter karten@ars-sacrow.de sowie an der Abendkasse

mit Unterstützung von Pro Sacrow gUG


Veranstaltungsort

Standort:
Schloss Sacrow - Spiegelsaal-Kino
Straße:
Krampnitzer Straße 33
Postleitzahl:
14469
Stadt:
Potsdam
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.