GO CREATE! Kreativ-Workshop im Schloss Sacrow

Veranstaltung

Titel:
GO CREATE! Kreativ-Workshop im Schloss Sacrow
Wann:
Fr, 13. Oktober 2017, 17:30 h - So, 15. Oktober 2017, 14:30 h
Wo:
Schloss Sacrow - Potsdam,
Kategorie:
Sacrower Begegnungen

Beschreibung

GO CREATE! Kreativ-Workshop im Schloss Sacrow:

- Von Naturinspirationen zu eigener, abstrakter Bildgestaltung -

Wann:        

Freitag, 13. Oktober 2017,  17:30 – 20:00

Samstag, 14. Oktober 2017, 10:00 – 17:30

Sonntag, 15. Oktober 2017, 10:00 – 14:30

Wo:         Schloss Sacrow, Potsdam

In Kooperation mit der Contemporary Arts Alliance Berlin (www.caa-berlin.org) veranstaltet Ars Sacrow nach erfolgreichem Start einen zweiten Kreativ- Workshop im Schloss und Park Sacrow.

Inhalt:

Mittels unterschiedlicher Wahrnehmungsübungen und experimentellen, künstlerischen Aufgaben werden den Kursteilnehmenden verschiedene Wege von der Naturinspiration hin zur eigenen abstrakten Bildgestaltung vermittelt. Dabei spielen Überraschungen und Zufälle eine wesentliche Rolle. Gemeinsame Kunstbetrachtungen schaffen einen Bezug zur Kunstgeschichte bis in die Gegenwart, erweitern die Erfahrung und die eigenen Gestaltungsmöglichkeiten.

Ergebnis dieses Prozesses ist ein neues Sehen, das Erfahren vielfältiger Inspirationen und eine Ermutigung für das persönliche künstlerische Schaffen. Lassen Sie sich überraschen!

Leitung:



Andrea J. Ritter
 (MA Expressive Arts Therapy, Dipl. Kunsttherapeutin, Kunstpädagogin, langjährige Erfahrung in Kunstvermittlung)

Simon Ritter
 (Dipl. Architekt ETH, Gestalter)

Teilnehmer:

max. 15 Teilnehmer, daher wird frühzeitige Anmeldung empfohlen. 

 bitte melden Sie sich an unter karten@ars-sacrow.de
Der Workshop ist sowohl für Anfänger, als auch für Geübte geeignet. 

Teilnahmegebühr:

280 Euro (ermäßigt 200 Euro) für das ganze Wochenende incl Guache und Malpapier, Mittagessen und Snacks

Bitte Höhe der Gebühr nach Selbsteinschätzung bestimmen und diejenigen durch den höheren Beitrag unterstützen, die nicht die ganze 280,- aufbringen können.

Mitzubringendes Material:

- Aquarellmalkasten, Aquarellpapier und -pinsel sowie feste Unterlage zum Malen im Park

- Eigene Malschürze

- 2 Malgläser und Mallappen

- Diverse breite Pinsel für Gouache

- weiteres individuelles Schreib- und Zeichenmaterial

Gouache-Farben und Papier stehen zur Verfügung.


Veranstaltungsort

Standort:
Schloss Sacrow
Straße:
Krampnitzer Straße 33
Postleitzahl:
14469
Stadt:
Potsdam