MONSIEUR FONTANE - nur der Irrtum ist das Leben

Veranstaltung

Titel:
MONSIEUR FONTANE - nur der Irrtum ist das Leben
Wann:
Sa, 22. Juni 2019, 18:30 h
Wo:
Schloss Sacrow - Potsdam
Kategorie:
Konzerte

Beschreibung

Monsieur Fontane – Nur der Irrtum ist das Leben

Fontane Trio foto

Theodor Fontane, der preußische Hugenotte (1819-1898) hat uns eine schier unglaubliche Fülle an Balladen, Briefen, Prosa und journalistischer Arbeit hinterlassen. Am 30.Dezember 2019 jährt sich sein Geburtstag zum 200. Mal.

Fontane war ein markanter Charakter und ein bürgerlicher Autor, der in Literaturkreisen wie dem „Tunnel über der Spree“ schon frühzeitig durch seine prägnanten Balladen wie „Herr Ribbeck von Ribbeck im Havelland“, „Die Brücke am Thay“ bekannt wurde. Doch erst in seinem achtundfünfzigsten Lebensjahr beginnt er mit seiner zieltreuen Haltung, den größten Teil seines umfangreichen literarischen Werkes zu schaffen.

Als aufmerksamer Zeitzeuge und Gestalter des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens im 19.Jahrhundert besaß Theodor Fontane die herausragende Fähigkeit, die Geschehnisse zu deuten und dafür bis heute gültige Worte und Bilder zu finden.

Der lebenslange Briefwechsel und Austausch mit seiner Frau Emilie verweist überdies auf ihr befruchtendes und auch kritisches Verhältnis zueinander. Für ihre Zeit der feudalen Tradition waren sie ein fortschrittliches Paar.

Erleben Sie einen Abend mit dem Werk Fontanes und dem Menschen Theodor Fontane.

Die drei Schauspieler und Musiker Nicole Lengenberg, Richard Maschke und Roger Döring laden Sie herzlich zu einem spannenden literarisch-musikalischen Streifzug durch Fontanes Leben ein, dem „Apotheker, der, anstatt von einer Apotheke, von der Dichtkunst leben wollte.“

Nicole Lengenberg:  Sprecherin und Gesang

Richard Maschke:    Sprecher und Gitarre

Roger Döring:          Sprecher und Saxophone, Klarinette, Tuba

Einlass 17 Uhr 30

Wie immer: Freie Platzwahl!

Wie immer: Gibt’s Getränke und Canapés

Karten kosten 15,- EUR, ermäßigt 12,- EUR

Kartenverkauf  im Schloss ab 17: 45 Uhr

Noch ein Hinweis in eigener Sache: Das Schloss Sacrow ist nicht barrierefrei!

mit freundlicher Unterstützung der Pro Sacrow gUG


Veranstaltungsort

Standort:
Schloss Sacrow
Straße:
Krampnitzer Straße 33
Postleitzahl:
14469
Stadt:
Potsdam
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.