Effi Briest von Rainer Werner Fassbinder

Titel:
Effi Briest von Rainer Werner Fassbinder
Wann:
Fr, 30. August 2019, 19:30 h
Wo:
Schloss Sacrow - Spiegelsaal-Kino - Potsdam
Kategorie:
Kino

Beschreibung

Regie & Drehbuch: Rainer Werner Fassbinder


Kamera: Jürgen Jürges, Dietrich Lohmann
Musik: Camille Saint-Saëns
Darsteller: Hanna Schygulla, Wolfgang Schenck, Karlheinz Böhm, Ulli Lommel,
Irm Hermann, Hark Bohm, Eva Mattes u. v. a. m.


„Die definitive und noch immer unerreichte Fontane-Verfilmung“ (Rolling Stone).
Die erst 17-jährige Effi Briest wird mit dem deutlich älteren Baron Geert
von Innstetten verheiratet. Vor der Langeweile ihrer Ehe flieht Effi in die
Arme von Major Crampas. Jahre später findet der Baron zufällig Crampas’
Liebesbriefe und fordert den Major zum Duell. Entlang von Fontanes
Meisternovelle entwickelt Rainer Werner Fassbinder eine der innigsten
Literaturverfilmungen des 20. Jahrhunderts – aufgenommen in Schwarz-Weiß.
Der Cast war damals atemberaubendes Neues Deutsches Kino.

http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">

 karten@ars-sacrow.de

Einlass ab 18 Uhr 30!

Wie immer: Freie Platzwahl!

Wie immer: Gibt’s Getränke und Canapés

Wie immer: Freuen wir uns auf Sie und auf interessante Gespräche!

Karten kosten 10,- EUR, ermäßigt 5,- EUR

Kartenverkauf für die Kinovorstellung im Schloss ab 19:00 Uhr!

Noch ein Hinweis in eigener Sache: Das Schloss Sacrow ist nicht barrierefrei!

mit freundlicher Unterstützung der Pro Sacrow gUG


Veranstaltungsort

Standort:
Schloss Sacrow - Spiegelsaal-Kino
Straße:
Krampnitzer Straße 33
Postleitzahl:
14469
Stadt:
Potsdam

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.